admin

Fehlentscheid des Ständerats

Der Ständerat hat heute mit 25 zu 16 Stimmen entschieden, auf den Bau eines zweiten Strassentunnels am Gotthard einzutreten. Dieser Entscheid war zu erwarten. Die Gegner der 2. Röhre wollen während der Sanierung des jetzigen Tunnels die Personenwagen und Lastwagen auf der Schiene durch den Berg verladen. Von dieser sinnvollen Alternative will die Mehrheit des

Fehlentscheid des Ständerats Read More »

FABI: Jetzt müssen Taten folgen

Die Oberwalliser Gruppe Umwelt und Verkehr (OGUV) freut sich, dass das Wallis die FABI- Vorlage im Verhältnis 60:40 klar angenommen hat. Die Annahme der Vorlage stärkt den öffentlichen Verkehr und kommt insbesondere auch dem Wallis zugute. Es ist erfreulich, dass alle Walliser Bezirke die Vorlage guthiessen. Und mit Ausnahme von Fieschertal, Zwischbergen, Inden und Törbel

FABI: Jetzt müssen Taten folgen Read More »

Ja zur Bahn am 9. Februar

Am 9. Februar 2014 wird an der Urne über die Finanzierung und den Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI) abgestimmt. Die Vorlage bringt einen Ausbau des Angebots, und der Betrieb wie auch der Unterhalt der bestehenden Infrastruktur werden auf eine gesunde Finnenzielle Grundlage gestellt. Auch der Güterverkehr, der von der Strasse auf die Schiene transferiert werden muss,

Ja zur Bahn am 9. Februar Read More »

Unhaltbare Position von Imoberdorf

Der gelbe Ständerat René Imoberdorf präsidiert neu die ständerätliche Verkehrskommission. Als solcher müsste er eigentlich die grundlegenden Verfassungs- und Gesetzesbestimmungen kennen. Danach darf aufgrund des Alpenschutzartikels die Kapazität im alpenquerenden Verkehr auf der Strasse nicht erweitert werden. Dessen ungeachtet spricht sich Imoberdorf in einem WB-Interview für einen zweiten Strassentunnel am Gotthard mitsamt Kapazitätserweiterung aus. Eine solche

Unhaltbare Position von Imoberdorf Read More »